RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Freigabe ab 0
Kehrmaschinen-Simulator 2011 Details
Kehrmaschinen-Simulator 2011 Packshot
Kehrmaschinen-Simulator 2011
Plattformen:
Erscheinungstermin:
Offizielle Webseite:
Genre:
Amazon:
Kostenlos spielen:
PC
,
PC

PC - 16.03.2011

Nicht verfügbar
Simulationsspiele
Kein aktueller Preis!
Jetzt Enemy-Roots kostenlos spielen
Spielesammlung:
Wallpaper:
Interessiert mich:
Spiel verkaufen:
Habe Interesse
Jetzt verkaufen
Kehrmaschinen-Simulator 2011 im Test Details


Zur Produktübersicht

Mit einem Klick bekommst Du alle Artikel zum Produkt angezeigt


Zu diesem Produkt sind keine weiteren News hinterlegt. Wir bemühen uns stets so viele News wie möglich für Euch bereitzustellen. Hast Du Infos zum Produkt welche die Community interessieren? dann kannst Du uns gerne eine News einreichen!


Derzeit sind keine Downloads zum Produkt verfügbar. Wir sind stets bemüht Euch Downloads zeitnah zur Verfügung zu stellen. Sollte hier ein Download fehlen oder Du vermisst eine Info, dann informiere uns bitte per E-Mail oder reiche einen Download ein!


Derzeit gibt es keine Videos zum Produkt. Du kannst einige GamerWelten Points absahnen, indem Du aktiv am Geschehen teilnimmst. Kassiere Punkte durch News, Artikel, Kommentare und viele weitere Aktionen.


Mit einem Klick bekommst Du alle Screenshots zum Produkt angezeigt


Tipps und Tricks:


Produktübersicht:


Mit einem Klick alle Preise im Blick!

Kehrmaschinen-Simulator 2011 - Artikel

Kehrmaschinen-Simulator 2011 im Test

Wir haben für Euch am Steuer einer Kehrmaschine gesessen
Artikel eingestellt von am 25. März 2011 um 00:33 Uhr, in der Kategorie Simulationen


Anzeige:

Seite 1: Das Tutorial

Bereits im letzten Jahr hat astragon den Kehrmaschinen-Simulator 2011 angekündigt. Seit gut einer Woche ist dieser auf dem Markt erhältlich. Die Simulation ist in Kooperation mit dem Entwicklerteam TML Studios entstanden.

Der Name ist beim Kehrmaschinen Simulator Gesetz. Der Spieler übernimmt die Rolle des Chefs eines Straßenreinigungsbetriebes. Kaum ist man im Spiel angekommen, geht es per Tutorial in das Berufsleben. Man steht vor dem Verwaltungs -, oder besser gesagt, Bürogebäude des Unternehmens und hat die Aufgabe das Büro zu betreten. Gesagt, getan. Dort angekommen erhält man auch gleich den ersten Auftrag. Es geht wieder hinaus und zur gegenüberliegenden Halle, wo sich das erste Kehrmaschinenfahrzeug befindet. Sobald man durch das große Hallentor gegangen ist, findet man das Fahrzeug vor. Es folgt eine Einweisung, die alle nötigen Tastenkombinationen erklärt. Als Erstes wird das Lenkrad und die Gangschaltung getestet. Es folgt der Start des Motors und eine kleine Spazierfahrt aus der Halle hinaus direkt auf den Hof.

Die Kamera kann problemlos mit der Maus in alle Richtungen geschwenkt werden. So kann man sich als erstes das Fahrzeug aus allen Perspektiven ansehen und genauer unter die Lupe nehmen. Es folgen weitere Anweisungen. Es wird erklärt wie man den Blinker setzt, die Warnleuchte einschaltet und natürlich die einzelnen Bürsten ansteuert und diese absenkt oder auch den Wasserzulauf aktiviert. Die Bürsten haben zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten. Man kann diese nicht nur ein und ausschalten sondern auch in alle 4 Himmelsrichtungen bewegen.

Nachdem man alle Hebel und Knöpfe des Fahrzeuges ausprobiert hat, kann man sich auf einer kleinen Teststrecke versuchen. Ein paar Meter weiter wurde eigens für das Tutorial der Hof des Reinigungsunternehmens beschmutzt. Also nichts wie los. Handbremse lösen, Gang rein und losfahren. Kommt man an der verschmutzen Fahrbahn an, hat man alle Zeit der Welt die Bürsten zu justieren, die Wasserdüsen zu aktivieren und wenn man mag die Warnleuchte zu aktivieren. Schon kann es losgehen. Man fährt behutsam vorwärts und 3 Bürsten fegen ganz bequem den Dreck von der Straße. Sobald man das Stück gereinigt hat, ist das Tutorial noch lange nicht vorbei.

Wohin mit dem Dreck fragt man sich, oder nicht? Dafür gibt es auf dem Firmengelände eine Sammelstelle wo der Spieler sein Vehikel ordnungsgemäß des Dreckes entledigen kann. Also Bürsten ausschalten, Warnleuchte aus und Gas geben. Mit gefühlten 10 kmH düst ihr der Sammelstelle entgegen. Dort angekommen wird man aufgefordert den geladenen Schmutz auf einen Haufen zu kippen. Dies geschieht per Knopfdruck. Eine schöne Animation zeigt wie der Auffangcontainer der Kehrmaschine langsam gekippt wird. Da es eine Simulation ist gehört das Abladen des Schmutzes mit Sicherheit dazu. Hier wäre es trotzdem schön gewesen, wenn das ganze ein wenig schneller gegangen wäre. Hat man den Container wieder an Ort und Stelle geht’s weiter zur Tankstelle.

Nicht weit entfernt findet ihr die Tanke. Klar, die Kehrmaschine ist ein Spritfresser. Also muss man tanken. Eventuell wird hier ein einfaches Symbol mit einer Tankuhr erwartet – aber weit gefehlt. Ihr müsst den Motor abstellen und raus aus dem Fahrzeug. Es geht zur Zapfsäule die benutzt werden muss. Eine schöne Nahaufnahme der Zapfsäule zeigt Euch die Literzahl und den deutlich günstigen Preis für Sprit an. Sobald das Fahrzeug voll ist wird bezahlt und ihr könnt Euch wieder hinters Steuer setzen. Jetzt aber los und den ersten Einsatz wagen.

Stopp. Nicht so schnell. Ihr braucht für die Wasserspritzanlage schließlich Wasser. Die Fahrt führt Euch diesmal quer über das Betriebsgelände und direkt zu den riesigen Wassertanks. Keine Angst! Auch hier warten keine besonderen Herausforderungen auf Euch. Stellt es Euch wie das tanken vor nur, naja, mit Wasser. Auch hier gibt es Preise und Füllmenge. Sobald die Kehrmaschine genug Wasser für die nächste Mission enthält geht es weiter. Man fährt den Weg über den Hof zurück und hält vor dem Büro. Dort angekommen geht es auch schon in die warme Bude um die neuen Aufträge zu checken. Sie haben Post. Ein Auftrag bei dem wir mal eben schnell 1000€ verdienen können wartet in unserem E-Mail Eingang. Wir nehmen den Auftrag an und begeben uns erneut nach draußen.
Hinweis: Das Spiel wird automatisch nach jeder Mission gespeichert.


Kehrmaschinen-Simulator 2011 im Test Seite 2

Keine weiterführenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!
RPGWelten Einkaufstipp:
Kehrmaschinen-Simulator 2011 im Test bei Amazon kaufen


Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.

 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

Abonniere den RPGWelten Youtube Kanal
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion