RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Freigabe ab 0
Michael Jackson - The Experience Details
Michael Jackson - The Experience Packshot
Michael Jackson - The Experience
Plattformen:
Erscheinungstermin:
Offizielle Webseite:
Genre:
Amazon:
Kostenlos spielen:
PS3
,
PS3

PS3 - 22.02.2012

Nicht verfügbar
Musikactionspiele
24.95 EUR (zzgl. Versandkosten)
Jetzt Enemy-Roots kostenlos spielen
Spielesammlung:
Wallpaper:
Interessiert mich:
Spiel verkaufen:
Habe Interesse
Jetzt verkaufen
Michael Jackson The Experience HD im Test Details


Zur Produktübersicht

Mit einem Klick bekommst Du alle Artikel zum Produkt angezeigt


Zu diesem Produkt sind keine weiteren News hinterlegt. Wir bemühen uns stets so viele News wie möglich für Euch bereitzustellen. Hast Du Infos zum Produkt welche die Community interessieren? dann kannst Du uns gerne eine News einreichen!


Derzeit sind keine Downloads zum Produkt verfügbar. Wir sind stets bemüht Euch Downloads zeitnah zur Verfügung zu stellen. Sollte hier ein Download fehlen oder Du vermisst eine Info, dann informiere uns bitte per E-Mail oder reiche einen Download ein!


Derzeit gibt es keine Videos zum Produkt. Du kannst einige GamerWelten Points absahnen, indem Du aktiv am Geschehen teilnimmst. Kassiere Punkte durch News, Artikel, Kommentare und viele weitere Aktionen.


Mit einem Klick bekommst Du alle Screenshots zum Produkt angezeigt


Tipps und Tricks:


Produktübersicht:


Mit einem Klick alle Preise im Blick!

Michael Jackson - The Experience - Artikel

Michael Jackson The Experience HD im Test

...wie sich der Michael auf der Vita macht
Artikel eingestellt von am 11. Mai 2012 um 14:27 Uhr, in der Kategorie PS - Vita


Anzeige:

Seite 1: Einführung
Seite 1: Einführung
Seite 2: Fazit

Heute haben wir ein neues Spiel für euch unter die Lupe genommen. Es handelt sich dabei um Michael Jackson The Experience HD für die Playstation Vita. Was euch da erwartet und ob das Spiel überzeugen kann erfahrt ihr in unserem Test.

Es erscheint auf den ersten Blick recht merkwürdig, dass ein Tanzspiel für einen Handheld auf den Markt kommt. Wie soll man denn unterwegs das Tanzbein schwingen können? Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten: Bei Michael Jackson The Experience HD tanzt ihr nicht mit eurem Körper sondern nur mit euren Fingern. In der Playstation Vita Version stehen euch insegasamt 15 der größten Hits des King of Pop zur Verfügung. Ihr habt die Wahl zwischen History und Wettkampf Modus. Im History Modus könnt ihr die Titel so oft ihr wollt durch tippen. Im Wettkampfmodus hingegen könnt ihr dann beweisen was ihr wirklich drauf habt und alle anderen in Grund und Boden tippen (tanzen).





Die Optik bei Michael Jackson The Experience HD ist recht gut, könnte aber durch die Fähigkeiten der Vita etwas besser ausfallen. Jeder Song der euch zur Verfügung steht, hat seine eigene Kulisse und jeweils zusätzliche Musikvideos. Die Musikvideos flimmern ständig - während und nach eurem Tanzen - auf dem Bildschirm herum. Allerdings macht der King of Pop in jeder Lage eine recht gute Figur. Je nach Song schlüpft er in das passende Outfit und unterscheidet sich somit von allen Anderen und ist daher immer im Mittelpunkt. Somit ist Michael Jackson perfekt in Szene gesetzt, auch wenn die Kulissen manchmal recht leer wirken. Hierzu sei noch gesagt, dass die Songs in dem Spiel ein Pluspunkt sind; auch wenn man diese nicht alle in voller Länge geniessen kann.


Moonwalk per Finger

Die einzelnen Tänze gehen zumindestens am Anfang recht einfach von statten. Allerdings ändert sich das im Spielverlauf recht zügig. Die einzelnen Aufgaben, die ihr erledigen müsst, zeigen euch die Pfeile auf dem Touchscreen. Die einzelnen Aktionen die ihr ausführt, erfordern das perfekte Timing. Klingt einfach, ist es aber nicht. Am Anfang reicht es, wenn ihr mit einem Finger spielt. In den höheren Leveln ist das allerdings nicht mehr möglich, denn da müsst ihr zwangsweise alle Eure Finger ins Spiel bringen. Das Hauptziel ist es, so viele Punkte zu erreichen wie möglich. Dazu habt ihr verschiedene Moves, die ihr zu Kombos ausbauen könnt. Je besser ihr seit, desto mehr Punkte bekommt ihr. Damit werden euch dann weitere Boni freigeschaltet und ihr steigt in eurer Tanzstufe auf.





In den unteren Leveln ist das noch recht einfach das ändert sich aber ganz schnell und artet in absolute Fingerakrobatik aus. Kommt man einmal aus dem Rhythmus, so ist es enorm schwer, das Taktgefühl wieder zu erlangen. Hinzu kommt, dass ihr nur in sehr wenigen Tanzmomenten volle Kontrolle über euren Tänzer habt. In der eigentlichen Choreo tanzt er einfach genüsslich weiter auch wenn ihr die Geste nicht getroffen habt. Die Songs stehen euch von Anfang an in vollem Umfang zur Verfügung. Ihr könnt lediglich Schwierigkeitsgrade für die einzelnen Songs freischalten. Dazu kommen noch einige Prüfungen und Herausforderungen um Belohnungen für den Backstage-Bereich, wie Figuren etc., freizuschalten. Das trägt aber auch nur geringfügig zur Motivation bei.


Michael Jackson The Experience HD im Test Seite 2

Keine weiterführenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!
RPGWelten Einkaufstipp:
Michael Jackson The Experience HD im Test bei Amazon kaufen


Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.

 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

Folge RPGWelten auf Twitter
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion