RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Menü TOP Games
Freigabe ab 12
Hegemony Gold: Vorherrschaft im antiken Griechenland Details
Hegemony Gold: Vorherrschaft im antiken Griechenland Packshot
Hegemony Gold: Vorherrschaft im antiken Griechenland
Plattformen:
Erscheinungstermin:
Offizielle Webseite:
Genre:
Amazon:
Kostenlos spielen:
PC

PC - 25.03.2011

Nicht verfügbar
Strategiespiele
2.75 EUR (zzgl. Versandkosten)
Enemy-Roots kostenlos spielen
Spielesammlung:
Wallpaper:
Interessiert mich:
Spiel verkaufen:
Habe Interesse
Jetzt verkaufen
Hegemony Gold Vorherrschaft im antiken Griechenland Details


Zur Produktübersicht

Mit einem Klick bekommst Du alle Artikel zum Produkt angezeigt


Zu diesem Produkt sind keine weiteren News hinterlegt. Wir bemühen uns stets so viele News wie möglich für Euch bereitzustellen. Hast Du Infos zum Produkt welche die Community interessieren? dann kannst Du uns gerne eine News einreichen!


Derzeit sind keine Downloads zum Produkt verfügbar. Wir sind stets bemüht Euch Downloads zeitnah zur Verfügung zu stellen. Sollte hier ein Download fehlen oder Du vermisst eine Info, dann informiere uns bitte per E-Mail oder reiche einen Download ein!


Derzeit gibt es keine Videos zum Produkt. Du kannst einige GamerWelten Points absahnen, indem Du aktiv am Geschehen teilnimmst. Kassiere Punkte durch News, Artikel, Kommentare und viele weitere Aktionen.


Mit einem Klick bekommst Du alle Screenshots zum Produkt angezeigt


Tipps und Tricks:


Produktübersicht:


Mit einem Klick alle Preise im Blick!

Hegemony Gold: Vorherrschaft im antiken Griechenland - Artikel

Hegemony Gold Vorherrschaft im antiken Griechenland

Schlüpft in die Rolle von Philip von Makedonien
Artikel eingestellt von am 07. April 2011 um 17:38 Uhr, in der Kategorie PC-Spiele


Anzeige:

Seite 1: Gameplay
Seite 1: Gameplay
Seite 2: Die Grafik und Co
Seite 3: Fazit

Alexander der Große ist Geschichte wie man ja weiß. Aber nicht bei Hegemony Gold Vorherrschaft im antiken Griechenland. Hier schlüpft ihr in die Rolle von Philip von Makedonien. Euer Auftrag ist es Makedonien zu vereinen, Griechenland zu erobern und den Vormarsch nach Persien zu wagen. So setzt ihr ein Punkt für die unvergesslichen Eroberungsfeldzüge des Alexanders den Großen. Ob das von Erfolg gekrönt ist könnt ihr hier nachlesen.

Die Hardcore Zocker unter euch die viel Wert auf Taktik legen bekommen viel geboten. Neben einem relativ großen Umfang (3 Kampagne) sind natürlich auch die Basisfeatures mit dabei wie Gebäude errichten, Einheiten ausbilden und Gefangen nehmen, Objekte erobern und vieles mehr. Aber bei all diesen Features wurden allerdings auch wichtige Spielelemente vergessen. Wie zum Beispiel kein Einsteiger Tutorial was Neulinge an den Titel ranführt.
Für die Strategiefans die das oft machen ist es kein Problem aber jemand der sich zum ersten Mal an so was ranwagt dem hätte ein Tutorial gut getan.

Die Story

Ihr beginnt damit dass ihr euch Philip aus denn sichern Stadtmauern herbei bestellt. Außerhalb der Stadtmauern seht ihr ein paar reitende Kämpfer die sofort mitgenommen werden. Mit diesem kleinen Heer bestreitet ihr eure ersten Kämpfe. Zu Beginn entsteht der Eindruck dass dies gar kein Problem sei da die Gegnerarmee innerhalb von ein paar Minuten erledigt ist und auch gleich mitgenommen werden. Die Sklaven die ihr habt könnt ihr auch für euch selbst Arbeiten lassen. Das ist natürlich sehr klug um schnell deine Armee auszuweiten. Was auch noch ganz wichtig ist beim Ausweiten das ihr Städte Markt und Hafenknoten verbindet, um so den Nachschub immer zu Garantieren. Und das ist dringend von Nöten da euch eure Gegner keine Pause gönnen. Andauernd fallen Gegner über euer Land her. Also statt nur eine riesige Armee zu haben wäre es vielleicht von Vorteil wenn ihr zwei oder drei kleine schlagkräftige Armeen habt um schnell zu reagieren.



Alles in allem ist die Story sehr unterhaltsam. Das liegt auch daran das einem die Gegner immer schön auf Zack halten. Natürlich steht die Taktik im Vordergrund aber auch Neulinge brauchen keine Angst haben. Ein Tutorial wäre zwar wünschenswert gewesen aber es geht auch so. Im laufe des Spiels werden natürlich auch die Gegner besser und es wird schwieriger sie zu schlagen aber auch das funktioniert.
 


Hegemony Gold Vorherrschaft im antiken Griechenland Seite 2

Keine weiterführenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!
RPGWelten Einkaufstipp:
Hegemony Gold Vorherrschaft im antiken Griechenland bei Amazon kaufen


Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.

 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

Folge RPGWelten auf Twitter
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: Xbox News | MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion