RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Menü TOP Games

Ghostmachine Armada Stories Episode 1 - Expedition Vaneta

Adventure Ghostmachine Armada Stories Episode 1 angespielt
Artikel eingestellt von am 14. März 2011 um 20:52 Uhr, in der Kategorie Adventure


Anzeige:

Seite 1: Ghostmachine Armada Stories - Expedition Vaneta TEST

Wir haben fĂŒr Euch das Spiel Ghostmachine Armada Stories unter die Lupe genommen. Ein kleines Entwicklerstudio im Herzen des Ruhrpotts bringt das Spiel, welches in 12 Episoden erscheinen soll, auf den Indie-Markt. Wir hatten die Gelegenheit Ghostmachine Armada Stories Episode 1 - Expedition Vaneta - zu spielen und haben die Fakten fĂŒr Euch zusammen getragen.

Das Spiel ist in einer frei erfundenen mystischen Welt, die in den Tiefen der Meere liegt, angesiedelt. Das Abenteuer beginnt in der tiefsten Ebene der fantastischen Spielewelt. Die Grafik von Ghostmachine Armada Stories ist komplett gezeichnet und verleiht dem Spiel den besonderen Flair.

Ganz tief unten
Der Spieler wird in die Rolle des FĂ€hnrich Larc Rians versetzt, der in einem dĂŒsteren Portalraum gefangen ist. Das Spiel beginnt mit einem Dialog zwischen Rian und seinem KapitĂ€n Yakson. Nach kurzer Zeit ist klar, dass man der einzige Überlebende in den unterirdischen Tunneln der Turmstadt Vaneta ist. Das ganze Team wurde beim Eintritt in ein Portal ausgelöscht. Die RĂŒckkehr Rians zu seiner Crew gestaltet sich jedoch schwerer als angenommen. Das Portal kann von Rians Standort nicht reaktiviert werden. Der Funkkontakt zwischen Yakson und Rian bricht mitten im GesprĂ€ch ab. Der Spieler muss die letzte Anweisung befolgen und versuchen den Standort zu sichern. Mit einem „Klick“ auf einen Schalter beginnt das geheimnisvolle Abenteuer und die Reise durch die fantastische Welt Vayii die mit fesselnder Story zu begeistern weiss.

Gameplay
Das Gameplay des Spieles ist durchaus gelungen und wartet mit einem Mix aus RĂ€tseln und Actioneinlagen auf. Die Kombination ist einzigartig und die Steuerung intuitiv. FĂ€hnrich Rian hat alle HĂ€nde voll damit zu tun, Aufgaben von Yakson oder anderer Bewohner Vanetas zu meistern. So stösst man im Laufe des Spieles auf bizarre Kreaturen, DĂ€monentechniker und Gestrandete. Neben den RĂ€tsel – und Shootereinlagen muss Rian Waffen zusammenbauen oder verschiedene Maschinen miteinander kombinieren um die Geschichte weiter voran zu treiben. Die Munition ist rar gesĂ€t. Es gibt einige Orte an denen man Munition kaufen kann. Doch zuerst sollte man sich Geld beschaffen. Dazu muss man sich einigen Monstern entledigen. Diese lassen GegenstĂ€nde fallen die ĂŒber den ganzen Raum verteilt werden. Es gilt diese einzusammeln. Sollte man an einer Stelle gar nicht weiterkommen oder es fehlen Geschosse, so kann man vorherige RĂ€ume erneut aufsuchen. Mit etwas GlĂŒck findet man dort Munition, Dosenfleisch fĂŒr die Heilung oder aber auch Spritzen.

Taktik
Taktisches Vorgehen wird in Ghostmachine Armada Stories gross geschrieben. Da man auf unzĂ€hlige Gegner trifft und manche sehr schwer zu besiegen sind, sollte man sich Taktiken und Strategien ausarbeiten, wie man die Gegner am schnellsten zu Boden zwingt. Es gibt unzĂ€hlige Items, TrĂ€nke, Waffen, Kristalle und jede Menge eigenartiger GegenstĂ€nde in Veneta zu finden. Die meisten von Ihnen könnt ihr mit anderen Items kombinieren oder direkt mit Eurem Character verbinden. Seid ihr verletzt, könnt ihr Euer Inventar aufrufen und eine Dose Fleisch aufmachen, die Euch ĂŒber einen bestimmten Zeitraum Lebensenergie zurĂŒckgibt. Technische GerĂ€te unterstĂŒtzen Euren Toon indem sie die RĂŒstung verstĂ€rken, die Zielsicherheit erhöhen oder Euch heilen.

Fortbewegung
Die Fortbewegung in Ghostmachine Armada Stories ist einfach und benötigt nur einfache Mausklicks. Ihr seht in jedem Raum eine kleine TĂŒr am Rand des Bildschirmes. Um in einen anderen Raum zu gelangen wird die TĂŒr einfach angeklickt. Viele der TĂŒren sind verschlossen und ihr braucht einen SchlĂŒssel, eine SchlĂŒsselkarte oder andere Materialien um die TĂŒren zu passieren. Wenn man nicht weiterkommt weil ein SchlĂŒssel fehlt, sollte man jeden Gegner im Umkreis erledigen. Zumeist findet man die SchlĂŒssel wenn man Kisten öffnet oder Gegner ausschaltet.


Story
Die Story des Spieles ist wirklich gut gelungen und wartet mit einigen Überraschungen auf. Um im Spiel weiter zukommen mĂŒsst ihr Quests (Aufgaben) erledigen. Ihr bekommt eine Anfangsquest und im Laufe des Spieles von anderen Personen oder aber ĂŒber Funk immer mehr Missionen dazu. Im Questlog kann man sich die AuftrĂ€ge und Dialoge zu jeder Zeit ansehen.

Grafik
Die Grafik des Spieles ist gewöhnungsbedĂŒrftig, sollte aber bei Fans Begeisterung hervorrufen. Alle Grafiken sind von Hand gemalt und unterstreichen die Geschichte des Spieles in einer besonderen geheimnisvollen Art.
 


Ghostmachine Armada Stories Episode 1 - Expedition Vaneta Seite 2

Keine weiterführenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!


Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.

 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

Finde RPGWelten auf Facebook
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: Xbox News | MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion