RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Menü TOP Games
Freigabe ab 16
DmC - Devil May Cry Details
DmC - Devil May Cry Packshot
DmC - Devil May Cry
Plattformen:
Erscheinungstermin:
Offizielle Webseite:
Genre:
Amazon:
Kostenlos spielen:
PC

PC - 15.01.2013

Nicht verfügbar
Actionspiele
9.99 EUR (zzgl. Versandkosten)
Enemy-Roots kostenlos spielen
Spielesammlung:
Wallpaper:
Interessiert mich:
Spiel verkaufen:
Habe Interesse
Jetzt verkaufen
DmC im Test: Dante geht steil! Details


Zur Produktübersicht

Mit einem Klick bekommst Du alle Artikel zum Produkt angezeigt


Mit einem Klick bekommst Du alle News zum Produkt angezeigt


Derzeit sind keine Downloads zum Produkt verfügbar. Wir sind stets bemüht Euch Downloads zeitnah zur Verfügung zu stellen. Sollte hier ein Download fehlen oder Du vermisst eine Info, dann informiere uns bitte per E-Mail oder reiche einen Download ein!


Derzeit gibt es keine Videos zum Produkt. Du kannst einige GamerWelten Points absahnen, indem Du aktiv am Geschehen teilnimmst. Kassiere Punkte durch News, Artikel, Kommentare und viele weitere Aktionen.


Mit einem Klick bekommst Du alle Screenshots zum Produkt angezeigt


Tipps und Tricks:


Produktübersicht:


Mit einem Klick alle Preise im Blick!

DmC - Devil May Cry - Artikel

DmC im Test: Dante geht steil!

Donnerwetter, was für ein Fest
Artikel eingestellt von am 28. Januar 2013 um 14:15 Uhr, in der Kategorie PS3


Anzeige:

Seite 2: Beleidigen gehört zum guten Ton
Limbus? Ja, das ist quasi wie eine FDP-Wahlparty: die Hölle auf Erden. In dieser Parallelwelt schnetzelt Dante die Dämonen, die glücklicherweise nicht in die echte Welt gelangen können. Dante schließt sich also Vergil und Kat an, um einerseits die Welt zu retten – weiter vögeln kann er auch danach -, andererseits um Rache zu nehmen an Mundus, der seine Mutter tötete. Das klingt ja fast wie Kratos, möchte man meinen: Sowohl der Kriegsgott als auch Dante wollen Rache nehmen, jeden töten, der nicht bei drei schon Selbstmord begangen hat. Doch während Kratos alles viel zu Ernst nimmt, geht Dante eher locker durch seinen Rachefeldzug. 



„Das war leichter als eine Diät!“, scherzt er, als er Massen von Gegnern platt gewalzt hat. Ohnehin beleidigen sich die Charaktere öfter als bei einem Treffen von Tourette-Erkrankten. „Fick dich!“; „Ich pisse auf deine Leiche, wenn ich dich getötet habe!“; „Nimm deine Dreckskrallen von meinem Wohnwagen!“ - das ist fast noch harmlos. Doch durch diese lockere Komponente setzt sich DmC angenehm von der Konkurrenz ab, zeigt den großen Vertretern des Genres wie God of War oder Ninja Gaiden den Mittelfinger, und geht eher in die Richtung von Bayonetta. Zu keinem Zeitpunkt wirkt sein Machogehabe aufgesetzt oder lächerlich, im Gegenteil: das ist Dante, wie er leibt, bumst, beleidigt und lebt. Darauf ein frohlockendes: Fuck yeah!

DmC im Test: Dante geht steil! Seite 3
DmC im Test: Dante geht steil! Seite 2

Keine weiterführenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!
RPGWelten Einkaufstipp:
DmC im Test: Dante geht steil! bei Amazon kaufen


Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.

 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):

Folge RPGWelten auf Twitter
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: Xbox News | MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion