RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Menü TOP Games
Freigabe ab 0
Train Fever Details
Train Fever Packshot
Train Fever
Plattformen:
Erscheinungstermin:
Offizielle Webseite:
Genre:
Amazon:
Kostenlos spielen:
PC

PC - 04.09.2014

Nicht verfügbar
Simulationsspiele
15.47 EUR (zzgl. Versandkosten)
Enemy-Roots kostenlos spielen
Spielesammlung:
Wallpaper:
Interessiert mich:
Spiel verkaufen:
Habe Interesse
Jetzt verkaufen
Train Fever Details


Zur Produktübersicht

Zu diesem Produkt sind keine Artikel hinterlegt. Wir bemühen uns stets so viele Artikel wie möglich für Euch bereitzustellen. Findest Du, dass hier wichtige Infos fehlen, kannst Du uns gerne einen Artikel einreichen!


Mit einem Klick bekommst Du alle News zum Produkt angezeigt


Derzeit sind keine Downloads zum Produkt verfügbar. Wir sind stets bemüht Euch Downloads zeitnah zur Verfügung zu stellen. Sollte hier ein Download fehlen oder Du vermisst eine Info, dann informiere uns bitte per E-Mail oder reiche einen Download ein!


Derzeit gibt es keine Videos zum Produkt. Du kannst einige GamerWelten Points absahnen, indem Du aktiv am Geschehen teilnimmst. Kassiere Punkte durch News, Artikel, Kommentare und viele weitere Aktionen.


Mit einem Klick bekommst Du alle Screenshots zum Produkt angezeigt


Tipps und Tricks:


Produktübersicht:


Mit einem Klick alle Preise im Blick!

Train Fever - News

Train Fever

Ab sofort geht es mit astragon und Urban Games durch mehr als 150 Jahre der Eisenbahn- und Nahverkehrsgeschichte
News eingestellt von RPGWelten Newssystem am 05. September 2014 um 14:32 Uhr, in der Kategorie Spiele News


Anzeige:

Train Fever
Ab sofort geht es mit astragon und Urban Games durch mehr als 150 Jahre der Eisenbahn- und Nahverkehrsgeschichte!

Mit der packenden Aufbau- und Logistik-Simulation Train Fever entführen der Mönchengladbacher Spielepublisher astragon und das in der Schweiz ansässige Entwicklerstudio Urban Games, sowohl Simulations-Fans als auch Freunde spannender und komplexer Aufbau-Games durch mehr als 150 Jahre der Geschichte des Eisenbahn- und sonstigen Nahverkehrs!

In der anspruchsvollen und von Klassikern des Genres inspirierten Aufbau- und Transport-Simulation Train Fever übernimmt der Spieler die Kontrolle über den Auf- und Ausbau des Nahverkehrssystems zufallsgenerierter Regionen. Beginnend im Jahre 1850 gilt es nicht nur die Züge ins Rollen zu bringen und die Mobilität der Einwohner zu verbessern, sondern zusätzlich dafür zu sorgen, dass auch die Waren von und zu den diversen Fabriken und sonstigen Produktions- und Handelsstätten transportiert werden können. Auf diese Weise wird die Voraussetzung dafür geschaffen, die Region auf dem Weg ins 21. Jahrhundert zu wirtschaftlichen Erfolg zu führen. Neben dem Ressourcenbedarf der Industrie und des Handels sollten beim Ausbau des Verkehrsnetzes vor allem auch die vielfältigen Bedürfnisse der Bewohner im Auge behalten werden.

In Train Fever hat jeder einzelne Einwohner bestimmte Vorlieben, einen Wohnort, einen Arbeitsplatz sowie einen Ort, an dem er am liebsten einkauft und an dem er seine Freizeit verbringt. Ist für ihn kein passendes Transportmittel verfügbar, geht er lieber zu Fuß oder fährt im späteren Spielverlauf mit dem eigenen Auto, was sich dann natürlich negativ auf die Rentabilität der angelegten Bahn- und sonstigen Nahverkehrslinien des Spielers auswirkt. Beim Management der Verkehrslinien für bis zu 10.000 Bürger in einer Region sollte also stets auf eine Optimierung des Verkehrssystems geachtet werden, um so die Wirtschaftlichkeit der eigenen Linien zu gewährleisten!

Während zu Beginn ein Hauptteil des Transports noch mit Kutschen und Dampflokomotiven be-wältigt wird, kommen mit dem Wandel der Zeit immer wieder neue und modernere Züge, Busse und Straßenbahnen hinzu. Eines der besonderen Merkmale von Train Fever ist dabei das dynamische Städtewachstum. Je erfolgreicher sich eine Region mithilfe der Nahverkehrslinien entwickelt, desto beliebter wird diese und desto mehr Bewohner lassen sich dort nieder. Sie bauen neue Häuser, es bilden sich neue Freizeitgebiete und vieles mehr, so dass der Spieler stets darauf bedacht sein sollte, die Schienennetze sowie die sonstigen Nahverkehrslinien an die gegebenen Umstände und neue Bedürfnisse anzupassen.

Train Fever besticht dabei nicht nur durch vielfältige und liebevoll gestaltete Details, sowie einer außerordentlichen Vielfalt an Fahrzeugen und einem dynamischen Entwicklungsprozess, sondern insbesondere auch dadurch, dass jeder noch so kleine Eingriff des Spielers unmittelbare und sofort sichtbare Auswirkungen in der Spielwelt nach sich zieht!

Mit mehr als 50 realistisch und detailliert nachgebildeten Eisenbahnen, Bussen, Straßenbahnen und sonstigen Fahrzeugen aus 150 Jahren der Nahverkehrsgeschichte, zufallsgenerierten Karten in drei unterschiedlichen Größen samt modifizierbaren Landschaften und dynamischer Städteentwicklung, sowie einer ausgeklügelten und komplexen Simulation von Fahrgästen und ihren Bedürfnissen und täglichen Routinen, ist Train Fever eine echte Herausforderung für Freunde anspruchsvoller Trans-port- und Aufbau-Simulationen!

Train Fever ist ab sofort zum Preis von 19,99 EUR (UVP) im gesamten deutschsprachigen Raum im Handel sowie als Download-Game verfügbar.



Keine weiterführenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!
RPGWelten Einkaufstipp:
Train Fever bei Amazon kaufen

Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.


 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):


Abonniere den RPGWelten Youtube Kanal
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele


© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion