RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Men TOP Games

Indie Prize Spiele für die Casual Connect Europe in Amsterdam bekanntgegeben

Indie Prize Showcase wird in Amsterdam während der Konferenz stattfinden
News eingestellt von Joerg am 16. Januar 2014 um 13:56 Uhr, in der Kategorie Spielebranche


Anzeige:

AMSTERDAM, Niederlande – 13. Januar 2014 – Indie Prize, ein Programm, das von der Casual Games Association für unabhängige Entwickler erstellt wurde, gibt heute die auf dem Indie Prize vorgestellten Spiele bekannt. Der Indie Prize findet auf der Casual Connect Europe vom 11. – 13. Februar 2014 in Amsterdam statt.

„Der Indie Showcase gibt einem nicht nur die Möglichkeit seine Spiele vielen Publishern und Industrie-Veteranen zu zeigen, er bietet auch Gelegenheit andere Entwickler aus der ganzen Welt zu treffen“, sagt Shailesh Prabhu, Gründer von Yellow Monkey Games, nach Teilnahme am Indie Showcase auf der Casual Connect 2013.

Mehr als 100 unabhängige Spiele-Entwickler aus über 30 Ländern konkurrieren um den renommierten Indie Prize Award in zehn unterschiedlichen Kategorien, darunter Best Mobile Game, Best Console Game und der Audience Choice Award.
Der Indie Prize Showcase wird von Everyplay, Plantronics und Sony Computer Entertainment unterstützt und erhält Mentoring von Chartboost und TabTale.

Folgende Entwickler nehmen am Indie Prize Showcase teil:

Keitai, Team Pesky, Team Nelson, Mech Mocha, Studio Fizbin, StaalMedia, Adventure Mob, Room 8, Cellar Door Interactive, Tim Spaninks, Arkavis Siam, Cellar Ghost, Wedoyouplay.com, Insignia Games, Fishing Cactus, NAFNA, Fula Fisken, GlobZ, Bitstorm Games, Ezeme, Furry Limited, Reactive Studios, Keybol, Sparpweed & Codeglue, SFB Games, Nuclear Indie Games, Entertainment Forge, Hammer Labs, Playcompass Entertainment, Amidos, Stolen Couch Games, Thoopid, Bubo Games, Boomzap, Brain Connected, MildMania, KlutzGames, PlayWrite Games, WeirdBeard, Quantized Bit, Panic Barn, Iyaav Creations, Skygoblin, Digital Dreams, Made It App, Sharkbomb Studios, Rejected Games, Mango Down!, Frambosa, Just Pine Games, qixen-p design, MegaFuzz, Touchspin Casino, Pinokl Games, Ludomotion, Abbey Games, Abjatron, Allon Games/Flavour, ARATOG, Bad Seed, Beardshaker Games, Big Bang Box, BiP media, BlueGiant Interactive, Chema Valle, CW-Games, Damp Gnat, Developlay, Dissident Logic, DoubleDutch Games, Dusty Cartridge, Fancy Bytes, FourceLabs, Gamistry, Hamandi Studios, kunabi brother, Lady Shotgun, LingPlay, LRPSoft, Mimimi Productions, Mingle Games, Monobanda & SonicPicnic, Mugalon, NeskinSoft, Philosoplay, POLM Studio, Reign Bros, Reptile, Rice Cooker Republic, SassyBot Studio, Spiel Studios, Storm Bringer Studios, SuperSike Games, Tengu Games, TrueToken, Vogelsap, Working Class Games, and Yamago.      
Das Indie Prize Scholarship bietet aufgenommenen Unabhängigen Entwickler-Teams die Gelegenheit, ihre Spiele auf der Casual Connect, einer Konferenz für professionelle Entwickler und Publisher,  zu zeigen. Zusätzlich zu Showcase Table erhalten die teilnehmenden Indie Entwickler einen All Access Conference Pass zur Casual Connect, inklusive Partys, Vorträge und einer besonderen IndieMix Party für unabhängige Entwickler. Teilnehmer können auch um zahlreiche Auszeichnungen wetteifern. Weitere Informationen stehen unter www.indieprize.org zur Verfügung.

Über Indie Prize

Indie Prize ist ein Unterstützungsprogramm für aufstrebende unabhängige Entwicklerteams. Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, sich mit anderen Indie-Entwicklern auszutauschen und ihre Spiele, Fähigkeiten und Ideen Publishern und potentiellen Partnern zu präsentieren.

Über die Casual Connect

Casual Connect, 2006 erstmalig durch die Casual Games Association veranstaltet, führt die talentiertesten und sachkundigsten Experten des Bereichs Casual Gaming zusammen und bietet die besten Möglichkeiten zum Netzwerken und zur Weiterbildung für Casual Game Profis. Zusätzlich zur Casual Connect Europe 2013 veranstaltet die CGA auch die Casual Connect Asia im Mai 2013, die Casual Connect San Francisco im Juli-August 2013 und die Casual Connect Kiew im Oktober 2013.

Über die  Casual Games Association

Die Casual Games Association ist eine internationale Handelsorganisation mit dem Ziel Casual Games zu vermarkten und ausgebildetes Fachpersonal in der Spieleindustrie zu vermitteln. Die CGA veranstaltet jährliche Konferenzen in Seattle, Kiew und Hamburg, publiziert ein Handelsmagazin, erstellt Forschungsberichte für die Casual Games-Industrie und setzt sich für Ausbildungsmöglichkeiten für die Spiele-Entwickler ein.



Keine weiterfhrenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!

Kommentare (0)

Hier zhlt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.


 
Whle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Besttigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):


Finde RPGWelten auf Facebook
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: Xbox News | MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion