RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Menü TOP Games

"Fiction is real"- G.A.M.E. ist Partner von Frankfurt StoryDrive

Der Bundesverband der Computerspielindustrie ist auch in diesem Jahr wieder Partner der internationalen Trend- und Zukunftsforum StroyDrive
News eingestellt von deprincess am 19. September 2013 um 17:02 Uhr, in der Kategorie Spielebranche


Anzeige:

Berlin, 17. September 2013 – Unter dem Motto „Fiction is real“ findet dieses Jahr am 11. Oktober Frankfurt StoryDrive im Rahmen der Frankfurter Buchmesse statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Ausgabe stehen innovative Erzählformen wie Augmented Reality, immersive oder transmedia Storytelling sowie neue Medientechnologien. Frankfurt StoryDrive bringt seit 2010 Vertreter aus Verlags-, Film-, TV- und Gamesbranche zusammen. Ziel der Veranstaltung ist es, gemeinsam die Zukunft des Geschichtenerzählens zu ergründen sowie neue Möglichkeiten der medienübergreifenden Zusammenarbeit zu forcieren.
Der G.A.M.E. Bundesverband der Computerspielindustrie e.V. ist Partner der Veranstaltung.

Die Verschmelzung von Realität und Fiktion ist das Kernthema von Frankfurt StoryDrive 2013. Nicht allein aufgrund von Holodecks und dem vermehrten Einsatz von Augmented Reality Technologien ist die Gamesbranche hier Vorreiter. Interaktives Storytelling ist eine dieser neuen Formen. Dabei handelt es sich um das digitale Erzählen von Geschichten, die vom Betrachter selbst beeinflusst werden können. Nicht umsonst gelten Games als die Filme des 21. Jahrhunderts und für viele sind sie der nächste logische Schritt in der Evolution des Films.

Für Thorsten Unger, politischer Geschäftsführer des G.A.M.E.-Bundesverband e.V. und einer der Sprecher der Sektion Film und audiovisuelle Medien im Deutschen Kulturrat ist die Unterstützung des Events nur konsequent: „Buch, Film und Games können sehr viel voneinander lernen und sich gegenseitig beflügeln. Frankfurt StoryDrive hat schon in der Vergangenheit gezeigt, dass sie auch konkrete Impulse liefern kann und eine spannende Vernetzungsplattform zwischen den einzelnen Medienformaten sein kann."

In diesem Jahr dabei sind unter anderem dabei Ziad Doueiri, der ehemalige Kameramann von Quentin Tarantino, Gunter Dueck, Mathematiker, Autor und Philosoph, Zak Kadison, Hollywood-Produzent und Drew Davidson, Transmedia-Experte und Colton Jacobs von Virtuix Omni.

StoryDrive verschafft einen Überblick über aktuelle Trends und Tendenzen im internationalen Mediengeschäft und bietet dabei inspirierende Einblicke in visionäre Erzählkonzepte und neue Technologien aus dem Bereich der Medien. Teilnehmer sollen natürlich auch die Möglichkeit bekommen potentielle neue Geschäftspartnerkennenzulernen und sich mit den Pionieren des internationalen Mediengeschäfts auszutauschen.

Lena Alter, für die Kooperation verantwortliche Projektkoordinatorin beim G.A.M.E. ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Partnerschaft mit Frankfurt StoryDrive weiter ausbauen. Uns ist ein starkes Netzwerk mit anderen Kulturschaffenden ein großes Anliegen."



Keine weiterführenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!

Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.


 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):


Abonniere den RPGWelten Youtube Kanal
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: Xbox News | MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion