RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Menü TOP Games

Der Fall John Yesterday erreicht Goldstatus

Crimson Cow veröffentlicht neue Ingame-Videos
News eingestellt von deprincess am 03. April 2012 um 12:44 Uhr, in der Kategorie Spiele News


Anzeige:

Hamburg, 03.04.2012 – Heute erreichte Der Fall John Yesterday, das neue Point&Click-Adventure der Pendulo Studios, Goldstatus. Ab sofort ist das Spiel in Produktion und Crimson Cow bestätigt den 30. April 2012 als Releasetermin für die deutschsprachige Version. Zusätzlich zum Spiel enthält die Box den stimmungsvollen Soundtrack, ein Poster, sowie das charakteristische Pfeifen des Intros als MP3-Klingelton.
Gleichzeitig zur Goldmeldung veröffentlicht Crimson Cow heute zwei neue Ingame-Videos aus dem Spiel: Das erste Video zeigt den grobschlächtigen und einfältigen Cooper und dessen Kindheitstrauma Officer Hart, der ihn bei den Jungpfadfindern zu dem gemacht hat, was er heute verkörpert.

 




Im zweiten Video kehrt John Yesterday zurück in das Pariser Hotel, in dem er versuchten Selbstmord begangen hat. Immer hilfsbereit begegnet ihm dabei der Concierge Albert. Stets bestrebt, seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bescheren, bietet Albert für jeden Geschmack das passende Extra an




Der Fall John Yesterday
Eine schreckliche Verbrechensserie erschüttert New York City. Eine okkulte Vereinigung verbrennt Bettler bei lebendigem Leib. Eine mysteriöse Narbe in Form eines Ypsilons erscheint in den Handflächen einiger Menschen, die in keinem erkennbaren Zusammenhang zueinander stehen. Unerwartet findet sich Amnesie-Patient John Yesterday wider seines Willens im Mittelpunkt einer weltweiten Verschwörung: ohne Erinnerung an seine Vergangenheit ist gerade er es, von der die Zukunft der gesamten Menschheit abhängen könnte...
Was hat es mit dem geheimnisvollen Ypsilon auf sich? In welchem Zusammenhang steht es mit der brutalen Mordserie? Welches grauenvolle Erlebnis hat die Erinnerung von John Yesterday ausgelöscht? Ist der Schlüssel zu diesem Mysterium in seiner Vergangenheit zu finden oder ist es genau diese Vergangenheit, die John Yesterdays Schicksal besiegeln wird?
In ihrem nächsten Adventure-Hit schlagen die Pendulo Studios, die Schöpfer der legendären Runaway-Trilogie, komplett neue Wege ein und präsentieren einen erwachsenen Mystery-Thriller voller überraschender Wendungen und markerschütternder Horror-Elemente.

Features:
  • Ein düsterer Mystery-Thriller voller überraschender Wendungen
  •  Immersionsförderndes BlowUp-Interface-System
  • Ausführliches Ingame-Hilfesystem und Hotspot-Anzeige
  • Schneller Wiedereinstieg durch innovatives Storyboard-System
  • Über 30 handgezeichnete Locations: von den unterirdischen Tunneln unter New York über die Gipfel Tibets bis zu den Gassen von Paris
  • Mehr als 20 rätselhafte Charaktere

Crimson Cow und Pendulo Studios veröffentlichen Der Fall John Yesterday am 30. April 2012 zum Preis von 29,99€.


Keine weiterführenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!

Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.


 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):


Abonniere den RPGWelten Youtube Kanal
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: Xbox News | MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion