RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Menü TOP Games

Dark Orbit

Action Spaceshooter wird noch beliebter
Artikel eingestellt von am 30. Oktober 2010 um 23:26 Uhr, in der Kategorie Action


Anzeige:

Seite 1: Über Dark Orbit
Der Weltraum. Unendliche Weiten und Niemand da? Das stimmt so nicht. Im kostenlosen Browsergame Dark Orbit fliegen von Anfang an die Wrackteile. In Dark Orbit bist Du dein eigener Herr und musst allerlei Entscheidungen treffen. Nach der Registrierung stehen drei Firmen zur Auswahl, die sich für deine kühnen Flugmanöver interessieren und sich deine Fähigkeiten als Pilot sichern wollen. Hast Du dich für einen Arbeitgeber entschieden geht es dann auch in die Weiten des Alls um die erste Mission zu erledigen. Du kannst nach Herzenslust durchs All schippern und musst Rohstoffe bergen und sammeln. Anfangs können dich andere Mitspieler nicht angreifen, da Du Welpenschutz geniesst. In dieser Zeit kannst Du gefahrlos durch den Weltraum reisen und dir die Galaxy ansehen.
Sollte dich ein anderer Spieler abschiessen hat das anfangs keine Auswirkungen. Du holst Dir einfach ein neuen Starjet und fliegst weiter. Außerdem finden sich eine Reihe Bonuxboxen, die unter anderem Erweiterungen für dein Schiff enthalten. Nach den ersten Missionen und Sammelaktionen wird sich ein beachliches Sümmchen auf deinem Konto einfinden. Das Geld kannst Du für den Ausbau deines Schiffes ausgeben. So kann man seinen Frachtraum erweitern, neue Lasertürme kaufen oder auch seine Munition aufstocken.

Doch Dark Orbit bietet nicht nur etwas für Sammler. Das Hauptaugenmerk liegt auf den verschiedenen Kämpfen. Man muss immer auf der Hut vor einem feindlichen Angriff sein. Deshalb sollte man sein Schiff immer aufrüsten und aufpassen, dass man nicht zu viel Schaden erleidet. Um noch machtvoller zu sein, kann man sich mit anderen Spielern zu sogenannten Clans verbünden. Damit hat man mehr Chancen auf Siege. Wie heisst es noch so schön: Gemeinsam sind wir stark. Dieses Motto trifft auch in Dark Orbit zu.

Aber keine Angst. Wenn Sie lieber ihr eigenes "Ding" machen wollen, sind sie auch in Dark Orbit gut aufgehoben. Denn es gilt wie in jeden Browsergame auch eine Menge Quests abzuschliessen oder für andere firmen Aufträge durchzuführen. Das bringt neben den heissbegehrten Erfahrungspunkten und auch einiges an Kohle.

Dark Orbit kann vollkommen kostenlos gespielt werden und ist eine Koryphäe unter den Browsergames. Wer es noch nicht geschafft hat es sich anzusehen, sollte einen Blick wagen. Also nichts wie los - schnapp dir dein Schiff und lass es krachen. Die Highscores wollen geknackt werden.


Weiterführende Links zum Artikel:

Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.


 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):


Folge RPGWelten auf Twitter
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: Xbox News | MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion