RPGWelten Logo - Das Spieleportal
Menü TOP Games

Buried: Lebend begraben - Genauer angeschaut

Wir sind in den Sarg gestiegen
Artikel eingestellt von am 24. Mai 2011 um 09:36 Uhr, in der Kategorie Movies


Anzeige:

Seite 1: Buried: Lebend begraben
Thriller welche auf einem engen Raum spielen haben ja bekanntlich ihren ganz eigenen Flair, bzw. Charme. In Buried Alive wird dieser Charme auf die extreme Probe gestellt, denn der Film spielt 93 Minuten lang auf engstem Raum, begraben in einem Sarg. Hauptprotagonist ist der Amerikaner Paul Conroy, welcher wie der Titel es bereits verrät, in einem Sarg unter der Erde begraben ist. Paul Conroy wacht geknebelt in dem Sarg auf und stellt sich die Frage: Wo zur Hölle bin ich und vor allem wie kam ich hierher? Der Albtraum beginnt und nach und nach wird es ihm immer klarer, was ihn in die missliche Lage gebracht hat. Conroy war Lastwagenfahrer und unterstützte die US Armee im Irak. Alles scheint gut zu verlaufen, bis eines Tages der Konvoi Conroys in einen Hinterhalt gerät und von den Aufständischen alle Überlebenden als Geisel genommen werden, mit dem Ziel Lösegeld von der US Regierung zu erpressen. Conroy liegt lebendig begraben in seinem Holzsarg, das einzige was er besitzt ist ein Feuerzeug, ein Handy und den Willen zu überleben. Ob und vor allem wie er es schafft aus dieser misslichen Lage zu entkommen, solltet ihr euch definitiv selbst anschauen. An dieser Stelle weiter zu berichten wäre definitiv ein Spoiler.


 



 

Buried – Lebend begraben zeichnet sich vor allem durch seinen Spannungsbogen aus, welcher durch Wendungen und Drehungen ständig auf höchstem Niveau gehalten wird. Man muss sich einmal vor Augen führen, dass der komplette Film nur in dem Sarg spielt. Alle Rückblicke, Anrufe der Kidnapper und so weiter, nur erzählt werden. Optisch dargestellt werden nur der Hauptprotagonist Conroy und sein Sarg. Der Regisseur tut einiges dafür den besagten Spannungsbogen ständig hoch zu halten. Dabei setzt er dennoch nicht nur auf eine linear sich steigernde Dramaturgie, denn Conroy findet auch seine Ruhepausen, in denen er jedoch dennoch nach Hilfe lechzend um sein Leben kämpft.

 


Buried: Lebend begraben - Genauer angeschaut Seite 2

Keine weiterführenden Links vorhanden.

Fehlen Dir Links oder eine Info? Kontaktiere uns!

Kommentare (0)

Hier zählt deine Meinung! Bring dich ein und diskutiere mit.


 
Wähle deinen Avatar aus:
Name: *
eMail: *
Titel:
Text: *

» Codes
» Smilies
eMail


Visuelle Bestätigung: =>

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Seiten (0):


Abonniere den RPGWelten Youtube Kanal
Anzeige
Werbung:
Spieletests
Gewinnspiele

Unsere Partner: Xbox News | MMOG-Welt.de | PS3 Test | Fantasy MMORPG | Deutsche-MMORPG.de | Elite Gaming | GamesNews24 | Games-Mag.de | Games-Guide |

© RPG Welten UG (h.b) - alle Rechte vorbehalten | Apexx CMS - Stylemotion